Piratenpartei unterstützt Verena Diener für den Ständerat

Die Piratenpartei Zürich empfiehlt die bisherige Ständerätin Verena Diener zur Wiederwahl. Frau Verena Diener steht mit ihrer weitgehend gesellschaftsliberalen Politik den Anliegen und Themen der Piratenpartei in vielen Bereichen am nächsten. Zudem kann die Piratenpartei in Winterthur auf eine erfolgreiche gemeinsame Fraktion mit den grünliberalen in den letzten eineinhalb Jahren zurückblicken. Die Sektion Zürich ist […]

Veröffentlicht unter 2011 | Kommentare deaktiviert für Piratenpartei unterstützt Verena Diener für den Ständerat

Leider noch kein Nationalpirat

Heute wählte das Schweizer Volk den National- und Ständerat für die kommenden vier Jahre. Auch die Piratenpartei ist mit 57 Kandidierenden in sieben Kantonen angetreten, konnte bei ihrem ersten Anlauf auf nationaler Ebene jedoch leider keinen Sitz erobern. Leider konnte sich die Piratenpartei bei den Nationalratswahlen keinen Sitz im Parlament erobern. Mit voraussichtlich gut 0.8% […]

Veröffentlicht unter 2011 | Kommentare deaktiviert für Leider noch kein Nationalpirat

Mike Müller nominiert für Ehrenmitgliedschaft Piratenpartei Zürich

Schauspieler, Comedian und Entertainer Mike Müller hatte schon lange grossen Einfluss auf das Bild des Nerds im Schweizer Fernsehn. Selbst während der Sendung stehts vor seinem Laptop sitzend, sahen sich viele Piraten von Mike Müller im Geiste repräsentiert. Nach seinem mutigen Statement in der Sendung Giacobbo/Müller vom 16.10.2011 werden sich nun hoffentlich weitere Prominente zu […]

Veröffentlicht unter 2011 | Kommentare deaktiviert für Mike Müller nominiert für Ehrenmitgliedschaft Piratenpartei Zürich

Piratenpartei Zürich distanziert sich von «Occupy-Paradeplatz»

Aus Sicht der Piratenpartei Zürich ist die Aktion «Occupy-Paradeplatz» mit besten Absichten geplant aber unzureichend organisiert. Niemand will Verantwortung übernehmen, weswegen auch keine Bewilligung eingeholt wird. Es droht auch eine Vereinnahmung durch linke Kreise. Die Piratenpartei wird die Aktion «Occupy-Paradeplatz» nicht unterstützen. Wir sind eine Partei, welche sich für Transparenz einsetzt. Unser Anspruch an Transparenz […]

Veröffentlicht unter 2011 | Kommentare deaktiviert für Piratenpartei Zürich distanziert sich von «Occupy-Paradeplatz»

SBB Nachspiel – Wahlveranstalltung vom 22.9. im HB Zürich

Wie im Blog vom 23.9.2011 Parteien durften im HB Zürich Wahlkampf machen – Piratenpartei wurde weg gewiesen berichtet, war es der Piratenpartei Zürich nicht erlaubt an einer Wahlveranstaltung im HB Zürich teilzunehmen. Wir kritisierten, das die Zulassungskriterien der Parteien dem Grundsatz der Gleichbehandlung nicht genügten. Wenn auf der einen Seite behauptet wird, dass nur Parteien […]

Veröffentlicht unter 2011 | Kommentare deaktiviert für SBB Nachspiel – Wahlveranstalltung vom 22.9. im HB Zürich

Joiz Backstage

So, mein erster Auftritt im Fernsehen. Nach Zeitungen und Radio ist das nochmals eine ganz andere Welt. Ich fass mal zusammen was passiert ist und ihr könnt meinen Auftritt auch gleich unten anschauen wenn ihr wollt. Und unbedingt für mich abstimmen: Politbattle #3 auf joiz Backstage Die Sendung begann um 19:00 Live und ich war […]

Veröffentlicht unter 2011 | Kommentare deaktiviert für Joiz Backstage

Wahlzettel der Piratenpartei Zürich ist da

Die Wahlunterlagen treffen nun bei den Wählerinnen und Wählern ein und im Kanton Zürich gibt es ein ganz besonders dickes Büchlein mit vielen vielen Namen drin. Was bei uns Piraten das Herz höher schlagen lässt ist natürlich Liste 10, die ich euch nicht vorenthalten will. Am meisten hilft ihr uns, wenn ihr die Liste 10 […]

Veröffentlicht unter 2011 | Kommentare deaktiviert für Wahlzettel der Piratenpartei Zürich ist da

Piratenpartei Zürich distanziert sich von Pöbeleien an Podiumsdiskussion

Wie in der heutigen Presse zu lesen war, soll ein Mitglied der Piratenpartei an der Podiumsdiskussion mit Titel: „Hooligans: runder Tisch gescheitert – wie weiter?“ vom gestrigen Sonntag negativ aufgefallen sein. NZZ Online und tagesanzeiger.ch schreiben, dass ein Mann, der von sich behauptete Mitglied der Piratenpartei zu sein, die Podiumsdiskussion mit Zwischenrufen gestört habe, bis […]

Veröffentlicht unter 2011 | Kommentare deaktiviert für Piratenpartei Zürich distanziert sich von Pöbeleien an Podiumsdiskussion

Parteien durften im HB Zürich Wahlkampf machen – Piratenpartei wurde weggewiesen

Am Donnerstag, den 22. September 2011, durften ausnahmsweise Parteien kostenlos im HB Zürich mit Standaktionen Wahlkampf betreiben. Die SBB gewährte ihnen Gastrecht, damit die demokratischen Prozesse der Schweiz unterstützt werden. Doch waren nicht alle Parteien erwünscht. Auf Anfrage bestätigt die SBB, dass die Einladungen aus Sicherheitsgründen nur an FDP, CVP, SVP, SP, Grüne, EVP, GLP […]

Veröffentlicht unter 2011 | Kommentare deaktiviert für Parteien durften im HB Zürich Wahlkampf machen – Piratenpartei wurde weggewiesen

Die Piratenpartei nominiert ihre Nationalrats-Kandidaten

Am Donnerstag, 26. Mai um 19:00 Uhr, haben sich die Zürcher Piraten im Restaurant Weisser Wind zur dritten Piratenversammlung 2011 zusammengefunden. Ziel war es, die Liste für die Nationalratswahlen im Oktober dieses Jahres festzulegen. Mindestens einen Sitz im Nationalrat erobern – mit diesem Ziel tritt die Zürcher Piratenpartei zu den Wahlen im Herbst an. Als […]

Veröffentlicht unter 2011, Piratenversammlung | Kommentare deaktiviert für Die Piratenpartei nominiert ihre Nationalrats-Kandidaten