Million Mask March 8.11.2014, 18:00

Friedliche, bewilligte, bunte und parteiunabhängige Demonstration. Die symbolische Maskierung ist bewilligt.

Was: Million Mask March 2014, für die Privatsphäre und Meinungsfreiheit, Stop der BÜPF-Revision und Stop dem geplanten NDB-Gesetz.
Wo: Besammlung vor dem Globus Zürich 18:00, Lintheschergasse 1 8001 Zürich

  • Eröffnungsrede von Franz Grüter, CEO green.ch: „Der Freiheitskampf im Internet hat begonnen“.
  • Demo-Umzug durch die Stadt. Route: Lintheschergasse- Usteristrasse-Bahnhofstrasse-Kappelergasse-Stadhausquai-Quaibrücke-
    Utoquai-Limmatquai-Central-Bahnhofbrücke-Waisenhausstrasse-Beatengasse-Schweizergasse-Lintheschergasse
  • Nach dem Wiedereintreffen vor dem Globus wird Patrick Stählin Vorstand PPZH, Präsident Piraten Stadt Zürich, über das neue Gesetz betreffend den Nachrichtendienst des Bundes (NDB) sprechen.
  • Die Abschlussrede wird Norbert Bollow von der Digitalen Gesellschaft Schweiz zu den Themen: Informationsfreiheit, Büpf-Revision und Überwachungstechnologie halten.

Mitbringen: Maskierung, Schilder, Lichtquellen für unterwegs und eine kräftige Stimme!
Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/573415382784372/?fref=ts