Newsletter #03.2013

Newsletter vom 10.03.2013

Ordentliche PV 2013 der Sektion Zürich

am Dienstag, 19. März 2013

im Restaurant Weisser Wind, Oberdorfstrasse 20, 8001 Zürich, Neuzofingersaal

Zeitplan

Ab 18:30 – Akkreditierung

19:00 – Eröffnung der Piratenversammlung und administrative Formalien

19:15 – Berichte des Vorstandes

19:30 – Formale Anträge

22:15 – Inhaltliche Anträge

22:15 – Verschiedenes

22:45 – Wortmeldungen

23:00 – Ende der Piratenversammlung

Formale Anträge

1. Abnahme des Protokolls der Piratenversammlung von 28. März 2012 2. Abnahme des Jahresberichts 2012 3. Abnahme der Jahresrechnung 2012 4. Abnahme des ordentlichen Budgets für das laufende Rechnungsjahr 2013 5. Déchargeerteilung an die Vorstandsmitglieder 6. Wahl des Präsidenten und der Vorstandsmitglieder

Wahlvorschläge bitte an vorstand@nullzh.piratenpartei.ch melden 7. Allfällige Wahl der Revisionsstelle

Abgabeschluss für Anträge ist wie immer eine Woche vor PV: Dienstag 12. März 2013, 23:59 Uhr an vorstand@nullzh.piratenpartei.ch Eine detaillierte Einladung mit allen Unterlagen folgt noch.

Gründung der Sektion «Stadt Zürich»

Die Gründung einer Stadtsektion Zürich steht kurz bevor. Für den eigentlichen Gründungsakt haben wir ein Doodle eingerichtet. Die Anmeldung per Doodle ist zwingend notwendig, weil wir je nach Anzahl der Anmeldungen einen entsprechenden Raum organisieren werden. Die Bekanntgabe des definitiven Termins und Ortes erfolgt ausschliesslich im Doodle:

– Doodle: http://www.doodle.com/fmwq6unqtqrttbx5

– Doodle ausfüllen bis: 16.03.2013

– Definitive Bekanntgabe von Zeit und Ort am 17.03.2013 im Doodle!

Schlussbotschaft des abtretenden Präsidenten Michael Gregr

(MG)  Nicht nur der Papst ist zurückgetreten, auch meine Wenigkeit gibt sein  Amt als Präsident der Piratenpartei Zürich ab. Nach mehr als zwei Jahren  ist es für mich genug, aber um ehrlich zu sein, ist auch eine gehörige  Portion Enttäuschung dabei. Die Piratenpartei ist weit davon entfernt  funktionsfähig zu sein, was zum grossen Teil auch mein Fehler ist. Ich  habe versucht die Ideale der Piraten zu leben: Basisbeteiligung, Transparenz, Offenheit. Das hat nicht funktioniert, im Gegenteil, es hat  mich nur aufgerieben. Je mehr ich versuchte unsere Basis einzubeziehen,  desto passiver wurde sie. Wenn etwas funktioniert hat, dann nur weil es  eine Einzelperson selber durchgezogen hat.

Dann  ist unser nationaler Präsident Thomas Bruderer zurückgetreten, weil  seine Initiative zum Delegiertensystem so hoch abgelehnt wurde. So  unpiratig es klingt, ich habe mich für die Einführung von Delegierten  auf nationaler Ebene eingesetzt, weil ich bei uns das Konzept von  Basisdemokratie für gescheitert halte. Basisdemokratie verdient ihren  Namen nicht, wenn unter 5% an ihr teilnehmen. Aber vielleicht  überschätze ich unsere Mitgliederbasis und wir sind gar nicht 2000  Mitglieder, jedenfalls nicht im Herzen. Seit ich im letzten Newsletter  angekündigt habe, dass wir bei säumigen Mitglieder brieflich und  telefonisch nachfassen werden, hagelt es Austritte. Zumindest ist das  ehrlich. Wir werden bald keine 2000 Mitglieder mehr sein…  wahrscheinlich auch keine 1000 mehr. Aber was schreibe ich, es liest ja  doch niemand.

Stellungnahme von Marc Wäckerlin, Präsidentschaftskandidat

(MRW) Es ist sehr bedauerlich, dass Michael uns in Enttäuschung verlässt. Seine Argumentation kann ich allerdings nur teilweise nachvollziehen. Es gab gerade in diesem Jahr einiges, was uns Steine in den Weg gelegt hat, das war nebst dem verfehlten Kantonsratssitz vor allem auch das dauernde Warten auf die neue Homepage und Fehler der bestehenden, was Wartung und neue Inhalte weitgehend verhindert hat. Hier hätte sich der Vorstand durchsetzen und von Drupal auf WordPress umsteigen sollen. Doch statt darüber nachzudenken, was nicht erreicht wurde, sollten wir uns zusammen nehmen und nach vorn blicken: Wir gründen eine Sektion Zürich, wir werden 2014 zum ersten Mal in Zürich an Gemeinderatswahlen teilnehmen, sowie den Sitz in Winterthur verteidigen. Darauf will ich meine Energie konzentrieren. Ich bin überzeugt, dass es sich auf die Mitgliederbasis auswirken wird, wenn wieder etwas läuft, wir im Wahlkampf sind, und dass dann auch wieder mehr Mitglieder bereit sein werden, sich aktiv zu beteiligen. Wenn man bedenkt, dass die Piratenpartei Schweiz vor vier Jahren noch nicht existierte und wir nun trotzdem einen Kern an Mitgliedern haben, die bereits bei der Gründung dabei waren und noch immer aktiv dabei sind, und darüber hinaus etliche neue Mitglieder dazu gewonnen haben, die ebenfalls aktiv mithelfen, so ist genau das der Blickwinkel auf unsere Partei, den ich einnehmen möchte. Wir haben einiges erreicht, aber wir können noch viel mehr. Das aber liegt ganz an uns, es ist niemand da, der uns unsere Arbeit abnimmt, also packen wir sie an!

Stammtische und Brunch

– Mittwoch, 13. März 2013, 19 Uhr: Stammtisch St.Gallerhof Zürich

– Donnerstag, 28. März 2013, 19 Uhr: Stammtisch Winterthur, Restaurant Velasco

– Sonntag, 31. März 2013, 9:30 Uhr: Piratenbrunch im Café Gloria Zürich

– Montag, 1. April 2013, 19 Uhr: Stammtisch St.Gallerhof Zürich

– Donnerstag. 4. April 2013, 19 Uhr: 14. Parley in Winterthur, Restaurant Velasco

– Mittwoch, 10. April 2013, 19 Uhr: Stammtisch St.Gallerhof Zürich

– Donnerstag, 25. April 2013, 19 Uhr: Stammtisch Winterthur, Restaurant Velasco

Vorankündigung aller geplanten PVs 2013

– Dienstag 19. März 2013, 19 Uhr: ordentlich PV Sektion Zürich, Weisser Wind

– Dienstag 23. April 2013, 19 Uhr: PV Sektion Zürich, Weisser Wind

– Dienstag 20. August 2013, 19 Uhr: PV Sektion Zürich, Weisser Wind

– Dienstag 22. Oktober 2013, 19 Uhr: PV Sektion Zürich, Weisser Wind

Wichtige Links

* Nationale Webseite: http://www.piratenpartei.ch/

* Zürcher Webseite: http://zh.piratenpartei.ch/

* Bezirkssektion Winterthur: http://winterthur.zh.piratenpartei.ch

* Forum der Piratenpartei Schweiz: http://forum.piratenpartei.ch/portal.php

* Projektmanagement-Tool: http://projects.piratenpartei.ch/

* Mitgliederstatistik der PPS: https://my.piratenpartei.ch/stats/

* PPZH Vorstandskontakt: info@nullzh.piratenpartei.ch

 

Endnoten

(BL) Benno Luthiger
(MG) Michael Gregr
(MRW) Marc Wäckerlin